über uns

Wir sind Boris Holscher und Bernhard Ostertag. Wir haben Freirechner GbR gegründet, da wir fanden, dass es kein einfaches Werkzeug für Jedermann gab, um Handys und Computer ohne Datenkraken wie Apple und Google zu synchronisieren und Daten, besonders von Mobilgeräten, zu speichern und zu sichern.

Zuerst haben wir das nashorn entwickelt, es ist unser Hauptprodukt. Allerdings richtet es sich an Menschen, die Design und Holz lieben und es sich auch leisten können.

Das Betriebssystem des nashorn kann jedoch auch auf günstiger Hardware wie dem Odroid HC4 laufen. Darum bieten wir euch zusätzlich zum nashorn die nase an, die die gleichen Fähigkeiten hat, jedoch auf Design und Wohnzimmer-Tauglichkeit verzichtet.

Ursprünglich hatten wir NAS-Systeme, wie es das nashorn und die nase sind, für uns und unsere Familien entwickelt, da wir nichts geeignetes auf dem Markt fanden. So konnten wir direkt sehen, was wir und unsere Familienmitglieder brauchten, womit sie zurecht kamen, und womit nicht. Daran orientiert sich nach wie vor das nashorn-Betriebssystem und seine Bedienung.

Inzwischen bieten wir auch Unterstützung und Hilfe an für die von uns genutzten Systeme: Linux, iOS/iPadOS und macOS. Jedoch nur für Privatnutzer.

Ihr könnt uns direkt erreichen unter boris(a)freirechner.de und bernhard(a)freirechner.de (jeweils das (a) durch ein @ ersetzen).